Wieso eine duale Ausbildung?

Eine Ausbildung in einem Unternehmen oder einer Behörde bietet Dir eine ganze Reihe großer Vorteile.
Ein ganz wesentlicher Vorteil einer beruflichen Ausbildung ist, dass Du direkt ins Berufsleben einsteigst und praktisch arbeitest. Die Dinge, die Du lernst, kannst Du oft schon ganz zu Beginn der Ausbildung praktisch anwenden. Du stehst sofort im realen Berufsleben und kannst Dich beweisen.
Als Azubi wirst Du in der Regel mehrere oder sogar alle Abteilungen eines Unternehmens „durchlaufen“ und somit vielfältige Erfahrungen sammeln.
Ein weiterer Vorteil einer Ausbildung ist, dass Du nach Feierabend tatsächlich frei hast und Deine Freizeit genießen kannst. Das gilt natürlich nicht in Prüfungsphasen, da solltest Du auch außerhalb der Arbeitszeit lernen, um erfolgreich abzuschließen.

Wie läuft eine duale Ausbildung ab?

„Dual“ bedeutet, dass Du parallel an zwei Orten lernst: im Betrieb und in der Berufsschule. Du bist also gleichzeitig Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer und Schülerin oder Schüler.
Der Betrieb stellt Dich für eine bestimmte Zeit frei; in dieser Zeit gehst Du dann zur Berufsschule.
Die Berufsschule kann als Blockunterricht stattfinden (z.B. 14 Tage Schule) oder an einzelnen Tagen in der Woche. In der Berufsschule wird neben theoretischem Fachunterricht auch Deutsch unterrichtet.

Was kann KAUSA für mich tun?

Wir machen uns stark für Dich!

Die KAUSA Servicestelle Osnabrück ist speziell für Jugendliche mit einer Zuwanderungsgeschichte und für ihre Eltern da. KAUSA hat sehr gute Kontakte und Verbindungen zu Unternehmen und Behörden und setzt diese für Dich und Deine Zukunft ein. KAUSA kann Dich konkret bei folgenden Fragen unterstützen:

• Welche duale Ausbildung ist die richtige für mich?
• Wie kann ich in Osnabrück einen Praktikumsplatz finden?
• Wo finde ich einen Ausbildungsplatz in Osnabrück?
• Meine Eltern möchten mich unterstützen, aber haben noch Fragen, kann KAUSA uns da helfen?

Deine Zukunftschancen

Ein sicherer Arbeitsplatz
Wenn Du in Deinem Ausbildungsbetrieb gute Arbeit leistest, hast Du im Anschluss gute Chancen in ein „normales“ Arbeitsverhältnis übernommen zu werden. So hast Du direkt zum Start Deiner beruflichen Karriere einen sicheren Arbeitsplatz. Aber auch wenn Du Dich für einen anderen Arbeitgeber entscheidest: Fachkräfte wie Du werden gesucht.

Willst Du nach Deiner Ausbildung noch studieren?
Das ist auch möglich, denn Dein Ausbildungsabschluss kann Dir den Zugang zum Studium eröffnen. Die Kombination Ausbildung und Studium bietet Dir bessere Perspektiven, als wenn Du „nur“ studierst. Zudem kann Dir die Ausbildungszeit auch bei der Entscheidung für das richtige Studium helfen.

Oder möchtest Du ins Ausland?
Gerade Jugendliche, die 2-3 Sprachen sprechen und verschiedene Kulturen kennen, haben auch im Ausland gute Chancen. Also: Kein Problem! Deutsche Ausbildungsabschlüsse sind international hoch anerkannt. Das erhöht Deine Karrierechancen im Ausland, wenn es Dich reizt im Ausland zu arbeiten.

Dein eigenes Einkommen

Du wirst als Azubi eine Ausbildungsvergütung erhalten, also regelmäßig ein eigenes Einkommen haben. Dies ist unterschiedlich hoch, kann aber sogar dazu reichen, dass Du eine eigene Wohnung beziehst, oder Deine Familie unterstützt, je nachdem, was Du möchtest. Zwar verdienst Du als Auszubildende/r keine Reichtümer, aber zum Start in Dein Berufsleben ist diese finanzielle Unabhängigkeit sicher ein wichtiger Aspekt.

Informationsveranstaltungen
Was ist eine duale Ausbildung?

Wann: jeweils um 14.00 Uhr, Termine finden Sie im aktuellen Flyer
Wo: Raum 51, HWK, Bramscher Str. 134-136, 49088 Osnabrück
(Anmeldung erforderlich)

Werkstattbesichtigungen
Lerne 10 Ausbildungsberufe in 120 Minuten kennen!

Wann: jeweils um 14.00 Uhr,  Termine finden Sie im aktuellen Flyer
Wo: Raum 51, HWK, Bramscher Str. 134-136, 49088 Osnabrück
(Anmeldung erforderlich)

Internationales Frauencafé
Ausbildung und Beruf!

Wann: jeder zweite Montag im Monat, 14:30 – 17:30 Uhr,                                   Termine finden Sie im aktuellen Flyer
(Ohne Anmeldung)

Nähere Informationen finden Sie hier: Einladung Frauencafé – Deutsch  ; Einladung Frauencafé – Arabisch

Anmeldung und Information

KAUSA Servicestelle Osnabrück bei der BUS GmbH

Jonas Hauschild  & Pakinam Fawzy

BUS GmbH
Bramscher Straße 134-136
49088 Osnabrück

Tel.: +49 (0)541 6929-600
Email: » kausa@bus-gmbh.de
Facebook: » BUS GmbH