Als zukünftige Ausbildungsleiterin sind Sie für die strategische Planung und Ausrichtung der gesamten Ausbildung zuständig und geben die Richtung vor. Dabei richtet sich die genaue Zusammenstellung der Aufgaben nach den Erfordernissen des jeweiligen Betriebes. Sie erlangen alle arbeits- und berufspädagogischen Kenntnisse inkl. Ausbildereignungsprüfung nach der AEVO, die Sie für die Arbeit mit Auszubildenden, Ausbilder/innen und Ausbildungsbeauftragten benötigen. Im Projekt liegt das besondere Augenmerk auf der Ausbildung von Frauen und Mädchen.